loading

2020 und die Welt steht still? Von wegen! – Kroatien wird zum Jahresende von schweren Erdbeben heimgesucht. Menschen verlieren Ihre Wohnungen und Häuser und zu allem Unglück verschlechtert sich auch noch die Wetterlage, sodass tausende Familien von heute auf morgen nicht wissen, wo sie Schutz suchen sollen, geschweige denn übernachten werden.

Unser Herrenspieler Ernad – dessen Freundin aus Kroatien stammt – organisierte kurzerhand zusammen mit Verwandtschaft vor Ort eine unkomplizierte Spendenaktion, in der neben Kleidung und Essen auch
Baumaterial für die Erstversorgung besorgt wurde und mit Hilfe von Kleintransportern schnell ausgeliefert werden konnte.

Für die Damen und Herrenteams der HSG Freising-Neufahrn war es selbstverständlich hier zu unterstützen! 900€ spendeten die Spielerinnen und Spieler der 1. Mannschaften und innerhalb von 2 Tagen war das Geld dort, wo es am Meisten gebraucht wurde – seht selbst:

Schreibe eine Antwort oder ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.