This site uses cookies to help us provide quality services. Using our services, you consent to the use of cookies.

Frauen 2/3

Frauen 2 Saison 2019/2020

Damen2 Saison 2019/2020

 

Damen 2 - unnötige Niederlage gegen Schleißheim

Vergangenen Sonntag, den 19.01.2020, trafen die HSG-Damen auf den derzeitigen Tabellenführer TSV Schleißheim.
Das Spiel stellte sich als ein Spitzenspiel in der Bezirksliga heraus, bei dem Freising den Tabellenprimus fast eine Niederlage zufügte. Zu Beginn starteten die Damen aus Freising-Neufahrn  hervorragend und durch eine sehr gut stehende 5:1 Deckung konnten immer wieder Bälle abgefangen werden, wodurch ein 2 Tore Vorsprung für die Heimmannschaft entstand.
Allerdings zeigte Scheißheim in der Anfangsphase ihr schnelles Konterspiel, das wir Spielerinnen kaum verhindern konnten und die Gastgeber nur vom Pfosten oder unserer gut aufgelegten Torhüterin Pauline gestoppt werden konnten. Dadurch wechselte die Führung hin und her, wobei sich die HSG-Damen ab der 21. Minute einen kleinen Vorsprung erarbeiteten, der bis zur Pause gehalten werde konnte.

Mit dem Bewusstsein das wir ein kleines Wunder schaffen könnten, kamen wir aus der Halbzeitpause und knüpften an unsere Leistung der 1. Halbzeit an. Dementsprechend wurde ein 4 Tore Vorsprung herausgespielt, den die HSG immer wieder halten konnte. Dann kam allerdings unerklärlicherweise ein Bruch ins Spiel und Schleißheim bestrafte dies sofort und ihre Konter wurden jetzt, im gegensatz zur ersten Halbzeit, souverän abgeschlossen, wodurch in der 46. Minute der Ausgleich fällig war.
Ab diesem Zeitpunkt fanden keine Bälle den Weg ins Tor, wobei bei unseren Gegnern genau das Gegenteil der Fall war und sie immer leichter zu Abschlüssen kamen. Am Ende stand ein 22:27 auf der Anzeigentafel und die Enttäuschung war zu spüren, allerdings kann man sagen das es eine der besten 1. Halbzeiten war, die wir gespielt haben und dementsprechend hoffen wir das wir diese Leistung auch in den kommenden Spielen zeigen können.

Es spielten: Pauline Grum, Dorit Düvel, Juliane Behrnd, Juliane Kopf, Sabrina Schuster, Nadine Kehlenbeck, Linda Grötzinger, Maria Zech, Carolin Appel, Ramona Risi, Franziska Edler, Birte Strüning und Irene Buchmann

Login