Männer 1

Männer 1 BOL-Altbayern Saison 2019 / 2020 

 

Punkteteilung zum Saisonstart

Bereits am 14.09. musste die Erste zum Saisonstart antreten. Die Fahrt ging gemeinsam im Bus mit unseren Damen und einigen Fans zum ebenfalls aufgestiegenen MTV Stadeln.

Die Partie verlief bis zum 6:6 ausgeglichen. Neuzugang Christian Loris und Ernad Huzejrovic erhöhten auf 6:8. Doch die Truppe schaffte es nicht, sich auf mehr als zwei Tore abzusetzen.

Mit einem knappen Vorsprung (11:12) wurden dann die Seiten gewechselt. Nachdem die Gäste auf 12:12 verkürzt hatten, hatte die HSG die beste Chance davonzuziehen. Erst erhöhte Konstantin Vopel mit 2 Treffern hintereinander auf 12:14, dann gab es auch noch eine Zeitstrafe für die Heimmannschaft. Doch die Überzahl wurde nicht genutzt. Im Gegenteil. In der 43. Minute konnte Stadeln das erste Mal wieder ausgleichen (15:15).

Nun ging die HSG immer ein Tor in Führung, doch der Ausgleich folgte jedes Mal auf dem Fuße. Knapp 4 Minuten vor Ende drohte das Spiel zu kippen. Die Franken gingen in Führung (19:20) Doch Konstantin Vopel glich wiederum aus. Stadeln ging wieder in Führung, bevor Alex Heldner 40 Sekunden vor Abpfiff zum 21:21 Endstand ausgleichen konnte.

Die Punkteteilung ist vom Spielverlauf sicher ein Punktverlust, vom Verlauf am Ende dann doch aber auch ein Punktgewinn.

Tore Für die HSG:

Sebastian Wärthl (4), Konstantin Vopel (4), Alex Heldner (4), Tobias Kapser (3), Ernad Huzejrovic (2), Chris Loris (2/1), Moses Becker und Janic Bittner (je 1).

Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.