This site uses cookies to help us provide quality services. Using our services, you consent to the use of cookies.

männl. B-Jugend HSG Freising-Neufahrn

männliche B-Jugend HSG Freising-Neufahrn Saison 2018 / 2019 

mb-Jugend Saison 2018/2019

Knappe Spiele müssen gewonnen werden

Zur Zeit sind unsere Jungs der B-Jugend auf dem 6. Platz von 8, womit sie sich deutlich unter ihrem Wert verkauft haben. Der Tabellenplatz spiegelt jedoch gut das Auf und Ab der Saison wider, welches unsere Jungs in ihren Spielen durchlaufen. So haben sie in jedem Spiel viele gute Phasen, aber eben auch Phasen, in denen sie schwächeln und nicht ganz beim Spiel sind.

Eben diese Teile des Spiels sorgten in der Vergangenheit dafür, dass lediglich 2 Spiele gewonnen werden konnten, jedoch 3 der 6 Niederlagen mit 2 oder weniger Toren Differenz verloren wurden, was natürlich sehr ärgerlich ist, wenn man weiß, dass der Gegner schlagbar ist, man diesem aber so knapp unterliegt.

Dennoch können unsere Jungs in den Spielen viel Gelerntes umsetzen und glänzen mit einem sehr ausgeglichenen Kader, in dem jeder auf dem Platz sein Können unter Beweis stellen kann. Sowohl mit Technik als auch mit Schnelligkeit können unsere Jungs im 1 gegen 1 oder beim Gegenstoß überzeugen. Im Rückraum sind sie sehr stark aufgestellt und könnten diese Stärke gerne noch ein bisschen besser Ausspielen, um für “leichte” Treffer zu sorgen.

Leider lässt häufig während des Spiels die Konzentration nach, was eben dazu führt, dass die Jungs knappe Spiele am Ende liegen lassen. “Leichte” Tore, die durch das 1 gegen 1 zustande kommen, müssen auch in Zukunft vermieden werden. Zudem fehlt den Jungs teilweise die Ausdauer, die Spiele konsequent bis zum Ende in ihrem schnellen Tempo durchzuspielen. Um das auszugleichen erweitert die B-Jugend auch gerne ihren Kader um Spieler der C-Jugend.

Mit all den Dingen, an denen man arbeiten kann im Hinterkopf, sollte das Endziel, knappe Partien für sich entscheiden zu können und noch ein paar Tabellenplätze nach oben zu rutschen, durchaus umsetzbar sein und man kann sich auf eine hoffentlich erfolgreichere Rückrunde freuen.

Login