This site uses cookies to help us provide quality services. Using our services, you consent to the use of cookies.

Winterpausenauftakt gelungen

ENDLICH! Nach einer scheinbar nie endenden Winterpause traten wir unserem ersten Gegner 2019 am 16.02 entgegen. Es war von Anfang an ein abgekartetes Spiel da der SC Eching sich derzeit auf den letzten Platz befindet und schon zu Beginn einer zu wenig war. Und wie erwartet zogen wir den Gegner schnell davon indem wir den Ball immer wieder raus fingen oder unsere Torwarte ihn fingen und schnell nach vorne weitergaben.

So stand es zur Halbzeit 2:19. Auch in der Zweiten Hälfte ging es so weiter wie bis her und auch Manu und Sani zogen aus diesem Spiel einen nutzen in dem Sie auf den verschiedenen Positionen viel variierten. Auch die älteren Mitglieder der Mannschaft durften sich in diesem Spiel länger als gewohnt zurücklehnen und so kamen z. B. die zwei jüngsten Sophia Nierhaus und Julia Schwaiger mal dazu ihr können auf den Rückraumpositionen zu zeigen und ich denke, dass dies nun öfter vorkommen könnte. Ich denke es ist klar wie dieses Spiel verlaufen ist und so stand es am Ende 7:36.

Über das nächste Spiel gibt es sicherlich mehr zu berichten denn da treten wir Zuhause in der Luitpoldhalle gegen den TSV Simbach an (der derzeit den 4. Platz belegt) um 12:30 an.

Es Spielten: Schwaiger Julia 1; Knecht Sofia 3; Miller Nika 3; Biswas Lioba 3; Nierhaus Sophia 3; Göppel Leonie 2; Kehlenbeck Leonie 2; Kehlenbeck Nadine 6; Dötterl Saskia 3; Bittner Cara 3; Miller Tonja 3; Risi Ramona 4; Knecht Hanna; Hallinger Nadine (Tor)

Login