This site uses cookies to help us provide quality services. Using our services, you consent to the use of cookies.

Unterforderte D-Jugend Mädels

Bisher spielte die weibliche D-Jugend in der Bezirksklasse, wo man jedoch eine solche Dominanz an den Tag brachte, dass jedes der sechs Spiele haushoch gewonnen wurde, obwohl so manches Spiel sogar in Unterzahl bestritten werden musste. Die Mädels wurden zwar bisher noch nicht besonders gefordert, die schwache Liga ist aber durchaus nützlich für neue Spielerinnen, die händeringend gesucht werden.

Die Mannschaft kann mit einem starken Zusammenhalt auf dem Platz, aber auch Abseits des Platzes, glänzen. Die Mädels spielen sehr schön miteinander und auch füreinander. Jede freut sich für jede, wenn beispielsweise eine neue Spielerin ihr erstes Tor erzielen kann. Es wird von sich aus versucht, dass alle einbezogen werden, egal wie lange man dabei ist, jede wird eingesetzt und bekommt ihre Chancen.

In Zukunft hofft man auf einen weiteren Zuwachs an Spielerinnen für die Mannschaft und, dass die Mädels weiterhin so gut am Ball bleiben und ihren Spaß am Spielen beibehalten.

Login